Kunstleder

Seite 1 von 1  | 15 Artikel gefunden


Was ist Kunstleder?


Da Leder ein teures Material ist, hat man schon vor Jahrzehnten damit begonnen, das Naturmaterial durch künstlich hergestellte Imitate zu ersetzen. Diese bestehen in der Regel aus einem textilen Grundträger, aus Natur- oder Chemiefasern und einer Deckschicht aus Weich-PVC oder Polyurethan.

Inzwischen kommt Kunstleder der Optik und Haptik seinem tierischen Original sehr nahe und übertrifft es in Bereichen wie der Verarbeitung, Materialpflege und Ethik. Da Kunstleder als Endlosmaterial angeboten werden kann, ist der Zuschnitt wesentlich einfacher und die Qualität immer gleichbleibend.

Welche Varianten des Kunstleders gibt es:


Die verschiedenen Kunstlederarten können im Anwendungsgebiet, zum Beispiel für Bekleidungen oder Polstermöbel, und in der Optik bzw. Haptik unterschieden werden.
  • Glattes Kunstleder
  • Kunstleder mit Narbung z.B. Strauss
  • Velour Kunstleder
  • Lack Kunstleder
  • Kunstleder mit Prägung, z.B. Krokodil und Schlange
  • Elastik Kunstleder
  • Metallic Kunstleder

Was kann ich daraus nähen?

Kunstleder kann heutzutage in fast allen Bereichen, in denen auch Leder zum Einsatz kommt, verwendet werden.
Hauptsächlich wird es für Kleidung wie zum Beispiel Jacken, Hosen, Röcke und Kleider aber auch für Besätze an Taschenklappen oder Krägen genutzt.Accessoires wie Taschen und Hüte oder Sitzbezüge und Sitzmöbel werden auch gerne daraus genäht.

Gut zu wissen!


1. Beim Nähen von Kunstleder ist es wichtig, ein hochwertiges Garn und die passende Nadel (Leder oder Microtex) zu verwenden.
2. Auch beim Kunstleder bleiben Nadeleinstiche sichtbar, deshalb langsam nähen um auftrennen zu vermeiden.
3. Beim Abstecken am Besten Klammern verwenden. An Stellen die später nicht sichtbar sind, können auch Stecknadeln benutzt werden.
4. Wenn beim Nähen, die rechte Stoffseite Kontakt mit dem Transporteur hat, ist es zu empfehlen diesen zu versenken oder abzukleben um Beschädigungen am Kunstleder zu vermeiden.

Achtung: Der Stoff kann beim ersten Waschen leicht einlaufen.